stockvault-little-girls136663

Die Kindertagesstätte liegt zentral im Erfurter Stadtteil „Brühl“ am oberen Lauentor, unmittelbar angrenzend an Domplatz und Petersberg. Am 1. September 2014 wurde die „KiTa im Brühl“ unter Trägerschaft der AWO AJS gGmbH als betriebliche Einrichtung folgender Unternehmen eröffnet:

 

– Thüringer Aufbaubank

– Landesentwicklungsgesellschaft Thüringen mbH

– erf24 touristic services GmbH

– Stadtwerke Erfurt Gruppe

– Erfurter Bank eG

– Helaba Landesbank Hessen-Thüringen

– Verband der Wirtschaft Thüringens e.V.

 

Die KiTa betreut auf zwei Etagen 120 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt. So finden sie im Erdgeschoss die Bereiche der Erdmännchen und Raupen, im Obergeschoss die Bereiche der Schmetterlinge und Wölfe. Ergänzt werden die Gruppenräume von einem großen Turn- und Mehrzweckraum sowie Kreativ- und Schlafräumen. Die altersgerechten Außenbereiche bieten den Kindern viel Raum zum Entdecken, Erforschen, Ausprobieren und Herumtollen.

 

Im Focus der täglichen Arbeit stehen naturwissenschaftliche und gesundheitsfördernde Projekte. Einzigartig ist unser bilingualer Ansatz, der es den Kindern ermöglicht, die englische Sprache zu erlernen.